Ansicht von der Straße

SCHULZESTRASSE 5

Wohnungsneubau, Berlin Pankow

 

Das Bauvorhaben nimmt die ortsüblichen Baufluchten von Vorder- und Hinterhaus auf und schließt die letzte verbliebene Baulücke in der Straße. Das Vorderhaus fügt sich mit Bändern und Balkonen in die gründerzeitliche Straßenflucht. Das Erdgeschoss hebt sich ab und wird von einem Vorgarten gerahmt. Das niedrigere Hinterhaus ist bei den Fassaden offener und großzügiger. Die Grundrisse sind in beiden Häusern nahezu identisch. Das Projekt ist ein schönes Beispiel für die Auseinandersetzung mit Abstandsflächen und der Feuerwehr beim innerstädtische Bauen.

Auftraggeber: Wohnquadrat Berlin
Umfang: Wohnungsneubau mit 15 WE mit Tiefgarage, ca. 1.200 m² WoFl
Leistungsphase: 1 bis 5
Ausführung: 2015 - 2017

 

Lageplan

 

Grundriss Erdgeschoss

 

Grundriss Obergeschoss

 

Grundriss Dachgeschoss

 

Schnitt Anicht Hof